WALPERSBERG

Мемориал

13 апреля 1945 года были освобождены лагеря принудительного труда в Вальперсберге под Кахлой в Тюрингии. Это закончилось 76 лет назад страданиями тысяч людей, которые были депортированы из своих стран в Тюрингию и вынуждены были работать. Для 1500-2000 человек это освобождение пришло слишком поздно. Они никогда не забудутся как жертвы нацистского оружейного завода REIMAHG. 

Мы увековечиваем память

На этом сайте мы вспоминаем о жертвах бывшего нацистского оружейного завода REIMAHG недалеко от Кахлы в Тюрингии и о страданиях подневольных рабочих со всей Европы. 8 мая по традиции в выходные дни вокруг Вальперсберга проходят торжественные церемонии, посвященные памяти жертв. Из-за пандемии Короны эту традицию не удалось сохранить в 2020 г. и в этом году.

На этом сайте собраны материалы из многих европейских стран, которые были присланы нам заранее. Материалы переведены лишь частично, в противном случае они отражают личные истории и чувства на языке оригинала.

Вы можете помочь обеспечить, чтобы люди и имена жертв не были забыты. Поделитесь этим сайтом - с удовольствием и индивидуальные вклады в социальные сети. Большое спасибо!

Вы можете отфильтровать сообщения по категориям или просмотреть все сообщения на одной странице.
Порядок расположения постов случайный.

US-Generalkonsulat, Leipzig

Für mich und meine Kolleginnen und Kollegen ist die Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges und die damit verbundenen Ereignisse ein wichtiger Baustein gegen das Vergessen und eine Mahnung, wohin Hass und Ideologie führen können. Im April 1945 haben Soldaten...

Beitrag ansehen

Norman Spivock, Veteran 89th Infantry Division, WW2

I was a young infantry soldier in the 89th "Rolling W" Infantry division. Our division came to Europe in January 1945. Our first experience in combat came in March 1945, when we crossed the Sauer, Moselle and Rhine rivers. April 1945, we stood at the border of...

Beitrag ansehen

Garessio — Pierandrea Camelia

Dal 25 al 29 luglio 1944 l’Alta Valle Tanaro, in provincia di Cuneo, fu oggetto di una serie di rastrellamenti da parte dell’occupante tedesco che cercava uomini da deportare in Germania come forza lavoro, sfruttando la presenza di fabbriche chimiche e meccaniche e...

Beitrag ansehen

Castelnovo ne’Monti — Sprachgymnasium

Die Biografien von Anselmo und Renato Guidi und von Pierino Ruffini sind aus dem Buch “Kahla – Gestern, heute, morgen“entnommen.Beide Texte wurden im Schuljahr 2018-2019 von der KLASSE 5Q des neusprachlichen Gymnasiums „Cattaneo-Dall’Aglio“ vonCastelnovo Monti ins...

Beitrag ansehen

Petrus Cornelissens (1893 — 1944)

Geboren te Stabroek op 23 juni 1893. Trad in het leger op 15 september 1913, om tijdens de Eerste Wereldoorlog als jonge soldaat zijn vaderland te dienen . Werd tijdens de Duitse bezetting door de Gestapo-agenten als politiek gevangene weggebracht naar het...

Beitrag ansehen

Remi Berghman

Ich wurde am Sonntag, den 6. August 1944, um vier Uhr nachmittags festgenommen. Dann kam ich in Roeselare an, wo ich und andere im Seminar der Katholischen Kirche eingesperrt wurden. Entkommen konnten wir nicht. Am Montag kam meine Schwester und brachte mir zu...

Beitrag ansehen

Gedenken bei Kahla an die REIMAHG-Zwangsarbeiter

Eine einmalige virtuelle Gedenkveranstaltung für die Opfer des NS-Rüstungswerks Reimahg bringt zwei einst zerstrittene Vereine zusammen. Die Pandemie verdrängt das soziale Miteinander auf ein Minimum. Doch ein Zusammenstehen, sich zusammen zeigen, ist beim Gedenken...

Beitrag ansehen

Ermete Zuccolini — Simona Pedori

Ermete Zuccolini Nato a Castelnovo ne Monti il 9 Settembre 1909  svolgeva l attivita di falegname nel suo piccolo laboratorio al centro del parse. L’8 ottobre 1944 ricevette, insieme ad altri compaesani, la comunicazione di recarsi alla casa del fascio di...

Beitrag ansehen

Grusswort der Botschaft der Republik Lettland

Grußwort der Botschafterin der Republik Lettland in der Bundesrepublik Deutschland lnga Skujina anlässlich der Gedenkfeier am 13. April 2021 Fast ein halbes Jahrhundert konnte Lettland seiner Kriegsopfer nicht angemessen gedenken. Im zweiten Weltkrieg wurde...

Beitrag ansehen

Jean Kruys

Je voudrais évoquer le souvenir de mon Père Jean KRUYS dit« Roger » arrêté le 01 août 1944 à l'âge de 23 ans. Il rentrait chez lui, à Laeken, ramenant un cadeau de mariage. Il était en compagnie de son petit frère René KRUYS - toujours en vie actuellement, alors...

Beitrag ansehen

SPD-Kreistagsfraktion

Erinnern und Gedenken in Zeiten des Wandels Das geht auch online. Ist das jetzt gut oder schlecht? Gezwungenermaßen muss die Gedenkfeier für die Gefangenen und Zwangsarbeiter der REIMAHG digital stattfinden. Die Pandemie zwingt uns nach wie vor zum Abstand halten....

Beitrag ansehen

Belgische Botschaft, Berlin

Im zweiten Jahr in Folge ist es uns nicht möglich, uns persönlich zu treffen, um an die Geschichte des ehemaligen REIMAHG-Werkes in Kahla zu erinnern. Wir sind dennoch dankbar, dass wir die 12.000 Zwangsarbeiter, die in der Region arbeiten mussten, darunter viele...

Beitrag ansehen

KZ-Gedenkstätte Laura — Patrick Metzler

Vor 76 Jahren endete der zweite Weltkrieg in Europa mit dem Sieg über das nationalsozialistische Deutsche Reich. Symbolisch steht der 08. Mai als Tag der Befreiung, nicht zuletzt bei den hunderttausenden Menschen, die in den NS-Zwangslagern festgehalten wurden. Für...

Beitrag ansehen

Valere Braet (1925 — 2015)

Ter ere van mijn vader Valere Braet (9/9/1925 - 5/02/2015) en van de vele medegevangenen.Ignace BraetReeds van kinds af aan werden wij, zijn kinderen, door de vele verhalen van mijn vader geconfronteerd met de gruwelen van de oorlog. Voor een kind is dat spannend,...

Beitrag ansehen

Botschaft der Tschechischen Republik, Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, mit Dankbarkeit und Demut schließe ich mich gemeinsam mit allen Kollegen der Tschechischen Botschaft in Deutschland dieser Gedenkveranstaltung an die Zwangsarbeiter des NS-Rüstungswerkes „REIMAHG", wo auch tschechoslowakische...

Beitrag ansehen

Премьер-министр Свободного государства Тюрингия Бодо Рамелов

Quelle: Thüringer StaatskanzleiМногоуважаемые свидетели нацистских преследований, многоуважаемые родственники,уважаемые дамы и господа, много десятилетий в Германии принудительный труд считался лишь сопутствующим явлением Второй мировой войны и не получал должного...

Beitrag ansehen

Marino Marinari und Giuseppe Pardelli

Ich heiße Flora Del Chicca und bin die Frau von Renzo Marinari, dem Sohn von Marino Marinari, der in Eichenberg verstorben ist. Wir nehmen seit vielen jahren an den Gedenkveranstaltungen im Mai teil.Beide wurden zusammen mit dem Sohn von Giuseppe Pardelli während...

Beitrag ansehen

Jens Hild — Gemeinde Großeutersdorf

Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai dieses Jahres sollten eigentlich wieder die traditionellen Gedenkfeierlichkeiten für die Opfer des REIMAHG-Flugzeugwerkes stattfinden, doch aufgrund der Pandemie ist dies in der üblichen Form leider nicht möglich. Insofern ist...

Beitrag ansehen

Kornelis Veninga

Naam transportlijst Venega kornelis moet zijn Veninga kornelis no: Buchenwald 47453 Mijn vader werd op 13 nov. 1944 overgebracht met nog 58 gevangenen naar Kahla. Er moest een vliegtuig fabriek gerealiseerd worden onder de naam REIMAHG. Onder erbarmelijke...

Beitrag ansehen

Franz — Wyns Hilda Janssens

In 2004 gingen wij op zoek naar het graf van mijn oom De Boeck Frans (Sooi). Alles wees erop dat hij in Kahla gestorven was. Het laatste officiële document waarop zijn naam vermeld stond was een transportlijst van 21 december 1944 vanuit Osschersleben met...

Beitrag ansehen

Arolsen Archives — Floriane Azoulay

Schriftlicher Beitrag der Direktorin der Arolsen Archives Floriane Azoulay zur Gedenkfeier anlässlich des 76. Jahrestages der Befreiung der Zwangsarbeiter*innen der "REIMAHG" in KahlaDie Befreiung der Lager der REIMAHG am 13. April 1945 durch US-amerikanische...

Beitrag ansehen

Jugendbeirat des Saale-Holzland-Kreis

Johanna Kranert Jugendbeirat Saale-Holzland-KreisWir sind der Jugendbeirat des Saale-Holzland-Kreises. Als Gremium für Kinder- und Jugendbeteiligung verstehen wir uns als überparteiliche Gruppe, nicht jedoch als unpolitische. Für uns ist es wichtig der Opfer des...

Beitrag ansehen

ANPI Tolentino — Lanfranco Minnozzi

Mi auguro una giornata radiosa, nel ricordare i nostri ragazzi che soffrirono per soddisfare idee pazze per il potete. Viva l'unione dei popoli per un mondo migliore.Allego un invito di qualche anno fa.[ngg src="galleries" ids="5" display="basic_thumbnail"...

Beitrag ansehen

Französische Botschaft in Deutschland

Schriftlicher Beitrag der Botschafterin Anne­Marie DESCÖTES zur Gedenkfeier des 76. Jahrestag Befreiung der "REIMAHG", Lager Kahla Das Thema NS-Zwangsarbeit und Deportation aus einer internationalen Perspektive zu betrachten, ist von großer Bedeutung, denn nur so...

Beitrag ansehen